Mit ‘variabel’ getaggte Beiträge

Kichererbesen_avocado_awamu
A-We-Mu – neulich gelesen und für gut befunden: Alles was weg muss 😉 Und davon war ziemlich viel im Kühlschrank. Außerdem MUSSTEN unbedingt Kichererbsen und Avocado mit rein. In letzter Zeit habe ich eine so was wie eine Kichererbsensucht entwickelt. hm. Es gibt wahrlich schlimmeres 😉

(mehr …)

Advertisements

Asianudeln mit buntem Gemüse in Curry-Tomatensauce mit Ingwer

R O S E N K O H L. YEAH.
Gabs ja lange nicht 😉
Ich bin momentan im Rosenkohl- und Kürbisfieber. Gestern war ich allerdings nach einem Matheseminar zu verwirrt und hungrig, um noch ein Foto vom Kürbispüree mit Kokos-Curry INKL. ROSENKOHL zu machen.
Heute war ich zwar wieder zum Matheseminar, allerdings morgens und somit halbwegs wieder hergestellt 😉
(mehr …)

„braune“ Sauce

Veröffentlicht: 2. Dezember 2013 in Sauce, vegan
Schlagwörter:, , ,

Manchmal brauchts einfach eine Sauce. Und so sehr ich weiße Sauce liebe, sie passt einfach nicht überall 😉

(mehr …)

Fenchel Paprika GulaschIm Kühlschrank warten einige Fenchel und Paprika, die dringend gegessen werden wollen. Un nu?
Irgendwie konnte ich mir beides zusammen nicht so richtig vorstellen, habs aber trotzdem probiert.
Was soll ich sagen? Das ist so mega lecker!

(mehr …)

marinierter Tofu

Veröffentlicht: 26. Oktober 2013 in Eingelegtes, vegan
Schlagwörter:, ,

marinierter Tofu

(schlechtes Foto 😦 )

Jahrelang habe ich Tofu wenig bis gar nix abgewinnen können, obwohl ich ihn immer eingelegt und mariniert habe, schmeckte er nach nix. Der Zufall kam wieder zu Hilfe: ich hatte im Sommer mal Tofu zum Grillen mit Zuchini (sehr lecker übrigens) eingelegt und es wurde nicht alles aufgegessen. Der Rest drückte sich dann eine Weile im Kühlschrank rum. Nach ein paar Tagen habe ich diesen dann verarbeitet und TADAAAAAAAAAAA: er schmeckte nach den Kräutern und Knoblauch, in die er eingelegt war.
Problem erkannt: Der muss ziehen. Nicht ein paar Minuten oder Stunden sondern ein paar Tage!

(mehr …)