Mit ‘special’ getaggte Beiträge

spargel, neue kartoffeln, gebratener kräutersaitling

(schlechtes Handyfoto)

Ich liebe den Mai. Nicht nur, weil es wärmer wird und alles wieder grünt, sondern vor allem wegen der leckeren Früchte, die er hervorbringt: Spargel, Rharbarber und die ersten deutschen Erdbeeren. Letztere haben heute gerade so den Weg nach Hause geschafft – ich musste sie dann „leider“ einatmen 😉
Einziger negativer Aspekt: ich lasse gerade gefühlt die Hälfte meines Geldes bei meinem Gemüsehändler (er beschwert sich deswegen nicht 😉 ) Aber es ist sooooo lecker.

(mehr …)

Advertisements

Chicoreesalat

Veröffentlicht: 1. Februar 2011 in Salate, vegan
Schlagwörter:, , , , ,

Das ist wieder ein Originalrezept von Mutti, welches ich seitdem ich denken kann, auch genauso mache. Mir ist zwar immer noch schleierhaft, wo meine Mutti die Zutaten zu DDR-Zeiten aufgetrieben hat, im Winter gabs eigentlich nur Kohl, Kartoffeln, Zwiebeln und ab und an Kubaorangen (nicht essbar, weil extremst sauer), aber irgendwie hat sie es geschafft. Dabei fällt mir ein, Pampelmusen gabs auch immer mal. In Ermangelung von anderem frischen Obst gabs die dann für mich mit einem Berg Zucker (früher waren die noch richtig sauer).
Der Salat ist zwar in der Zubereitung etwas aufwändiger, aber es lohnt sich! Vorsicht: viele Vitamine 😉

(mehr …)